Erstes Wahlkampf-Meeting

Bundestags-Truck in Hellerdorf; Foto: privat26. 06. 2017, Berlin:
Vom Landesfrauenrat waren heute die Spitzenkandidaten aller Parteien ins Rathaus Charlottenburg geladen, die im nächsten Bundestag vertreten sein könnten, also auch die AfD. Inhaltlich ging es vor allem um Frauen-, Gleichstellungs-, Gesundheits- und Rentenpolitik. Derweil ist der Bundestags-Truck in Hellerdorf, wo Petra Pau zuvor Sprechstunden anbot.

NSU-UA-Abschlussbericht

NSU-UA-Abschlussbericht übergeben; Foto: privat27. 06. 2017, Berlin:
Der Untersuchungsausschuss zum NSU-Nazi-Mord-Komplex übergab heute dem Präsidenten des Bundestages seinen Schlussbericht. Er enthält auch weitergehende Voten, z. B. der Linksfraktion. Dazu Petra Pau im ND-Interview. Danach besuchte sie das Marzahner Zuckerfest der Spielplatz-Initiative. Es folgte in Hellersdorf eine Sprechstunde am Bundestags-Truck.

 

Seniorenwoche eröffnet

Seniorenwoche eröffnet; Foto: privat24. 06. 2017 Berlin:
In Charlottenburg wurde heute die diesjährige Berliner Seniorenwoche unter dem Motto „Älter werden im Kiez“ eröffnet. Rund um den Breitscheidplatz präsentieren sich Seniorenvertretungen sowie soziale Initiativen den Besucherinnen und Besuchern. Petra Pau begrüßte alle. Danach besuchte sie gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle ein Stadtteilfest in Hellersdorf.

Musik & Aktion

Auf dem Aktions- und Präventionstag der Polizei in der Direktion 6; Foto: privat25. 06. 2017, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Auch heute war Petra Pau in ihrem Wahlkreis unterwegs. Zuerst erfreute sie sich mit hunderten Besucherinnen und Besuchern an den Konzerten zum „Tag der Musikschulen“ auf dem Gelände der IGA 2017. Danach ging es mit dem Bezirksbürgermeister von Lichtenberg, Michael Grunst, zum Aktions- und Präventionstag der Polizei in der Direktion 6.

 

Antisemitismus ächten

Plenarsaal20. 06. 2017, Berlin, Bundestag:
Eine unabhängige Kommission hatte jüngst eine aktuelle Studie über Antisemitismus in Deutschland vorgelegt. Dazu gab es heute eine Plenardebatte. Petra Pau sprach für die Linksfraktion. Die Studie, die Forderungen und die Debatte dürfen nicht erneut folgenlos sein, mahnte sie. Den fünf Expertenvorschlägen stimmte sie prinzipiell zu. (Zur Rede: ⇒ Text / ⇒ Video)

Unternehmer, Frauen, Linke

Beim Deutschen Frauenrat; Foto: privat23. 06. 2017, Berlin:
Auf einer Tagung des Deutschen Frauenrates wurde heute über den „Umgang mit Antifeminismus und Rechtspopulismus“ diskutiert. Petra Pau war für DIE LINKE dabei. Vordem fand im KulturGut das Unternehmerfrühstück der Linken Marzahn-Hellersdorf statt, diesmal mit Sabine Zimmermann. Abends war Petra Pau auf einer Basiskonferenz der Berliner Linkspartei.

 

Rabbinerin ordiniert

Rabbinerin ordiniert; Foto: privat18. 06. 2017, Berlin:
Nian Sein Kokin ist die erste Absolventin des Zacharias Frankel College. Petra Pau nahm heute im Gemeindehaus der jüdischen Gemeinde an ihrer feierlichen Ordination teil. Vordem sprachen sie und Gesine Lötzsch mit neuen Mitgliedern der Partei DIE LINKE. Sie waren zum Fest der Linken und zum zehnjährigen Bestehen der Partei eingeladen worden.

Podium zum NSU-Komplex

Podium zum NSU-Komplex; Foto: Axel Hildebrandt20. 06. 2017; Berlin:
Im „Pfefferberg“ fand heute eine Veran-staltung zu „NSU-Komplex & rechter Terror“ statt. Auf dem Podium diskutierten Petra Pau, Katharina König-Preuss sowie zwei Opferanwältinnen. Erneut wurde die Rolle und Blockade der Verfassungs-schutzämter kritisiert, aber auch die mangelnde Aufklärung durch das Münchener Landgericht und den Generalbundesanwalt.
⇒ Video

 

 Rückblick

 

 

 

NSU-UntersuchungsausschussNSU-Komplex
 

Neu auf dem Server:

 27.6.2017
Merkels Versprechen bleibt unerfüllt
ND-Interview

 21.6.2017
Antisemitismus ächten
Rede im Bundestag

 14.6.2017
Kampf gegen Rassismus verlangt langen Atem
Presseerklärung

 9.6.2017
Interreligiös und multikulturell
Grußwort zum interreligiösen Dialog im Ramadan

 ... weiter zurück

 

Petra Pau News auf Youtube

 

@PetraPauMaHe auf Twitter folgen

 

 

27.6.2017
Impressum

 

Seitenanfang

 

Startseite